Zufällige Wolkenbilder und Reflexionen von Kanghee Kim

von Sebastian Klammer am August 3, 2017

Kanghee Kim Fotografie

Die Fotografin Kanghee Kim nutzt alltägliche Momente, um Szenen zu kreieren, die den Betrachter in eine alternative Welt eintauchen lassen. Durch dezente, wohl dosierte Manipulationen erschafft die Brooklyn lebende Fotografin magische Momente im Alltag und nutzt die Möglichkeiten der Bildbearbeitung gezielt als künstlerisches Medium.

„Ich habe angefangen, meine Fotografie als Malerei zu denken und nutze dabei den Bearbeitungsprozess zum Setzen von Akzenten.“ erklärt Kanghee. „Photoshop ist heute in der kommerziellen Fotografie verbreitet, um Details zu verfeinern und Bilder makellos erscheinen zu lassen. Ich habe mich entschieden, genau das Gegenteil zu tun und augenscheinliche Mängel in meinen Bildern hervorzuheben oder sie hinzuzufügen, anstatt sie zu verbergen.“

Kanghee Kim Fotografie

Kanghee Kim Fotografie

Kanghee Kim Fotografie

Kanghee Kim Fotografie

Kanghee Kim Fotografie

Kanghee Kim Fotografie

Kanghee Kim Fotografie

Kanghee Kim Fotografie

Weitere Werke von Kanghee Kim findest du auf ihrer Website – und bei Instagram.

Gefällt dir dieser Post? Sag es weiter!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInShare on XingBuffer this pageEmail this to someone

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.