Wirken ganz echt, sind aber aus Wolle: die gehäkelten Backwaren von Kate Jenkins

von Sebastian am Oktober 15, 2019

Kate Jenkins Baked Goods

Auf den ersten Blick wirken diese Bagels, Hamburger und belegten Brötchen so realistisch, dass man am liebsten hinein beißen würde. Allerdings hätte man dann den Mund voller Fusseln – denn was hier so appetitlich aussieht, besteht voll und ganz aus Wolle. Diese gehäkelten Backwaren sind das Werk der britischen Künstlerin Kate Jenkins, die sich bereits mit anderen (ebenfalls gehäkelten) Lebensmitteln einen Namen gemacht hat. Für Backwaren hat Kate Jenkins allerdings eine besondere Schwäche. Ihre jüngste „Auslage“ besteht aus Bagels und Lachsbrötchen, Vollkornbroten und Früchtekuchen, die bis ins letzte Detail ausgearbeitet und handgefertigt sind.

Kate Jenkins Baked Goods

Kate Jenkins Baked Goods

Kate Jenkins Baked Goods

Das Häkeln hat Kate Jenkins bereits als Kind in Wales gelernt. Dabei hat sie sich, wie sie auf ihrer Website schreibt, allerdings stets weniger für Schals und Wollmützen interessiert, sondern sich von alltäglichen Gegenständen inspirieren lassen. Nichts desto weniger hat sie viele Jahre lang als Designerin für Strickmode gearbeitet und gelehrt.

Kate Jenkins Baked Goods

Kate Jenkins Baked Goods

Kate Jenkins Baked Goods

Ihre jüngsten Arbeiten und Einblicke in ihre Arbeitsweise findest du z.B. bei Instagram. Ausgewählte Arbeiten kannst du außerdem in ihrem Online-Shop erwerben.

Gefunden bei thisiscolossal.com

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.