Wie cool ist das denn? „Hier bin ich zuhause“ bei Google Earth.

von Sebastian Klammer am September 20, 2017

Google Earth This Is Home

Google Earth ist ein ziemlich geniales Tool für alle Weltenbummler, die von der Bequemlichkeit ihres heimischen Sofas aus fremde Gegenden auf dem Planeten erkunden möchten – aber auch für alle tatsächlichen Reisenden, die wissen wollen, was sie in welchem Teil der Welt so alles erwartet. Dabei kann man in Google Earth nicht nur Landschaften und geographische Besonderheiten für sich entdecken, sondern mit Street View die Straßen von Paris, Rom oder jeder anderen größeren Stadt durchstreifen – ohne dass man dazu den Schlafanzug ausziehen muss. Das allein macht Google Earth schon zu einem über alle Maße spannenden (und lehrreichen) Zeitvertreib!

Nun aber hat Google seinem digitalen Globus ein neues Feature spendiert, welches noch einmal mehr zum Erkunden und Entdecken einlädt. Mit „Hier bin ich zuhause“ (oder auf englisch: „This is home“) lassen sich die Wohnhäuser von Menschen rund um den Globus erkunden – Zimmer für Zimmer und versehen mit interessanten Informationen rund um die Lebensweise der Menschen und die Geschichte ihrer Häuser. Wenn du also schon immer einmal wissen wolltest, wie es in einem echten Iglu aussieht, im Zelt eines Nomaden oder in einem traditionellen südkoreanischen Wohnhaus, dann wirst du hier fündig!

Google Earth This Is Home

Google Earth This Is Home

Google Earth This Is Home

Google Earth This Is Home

Google Earth This Is Home

Google Earth ist verfügbar für Chrome, für Android und für iOS und garantiert jede Menge Sehenswertes!

Fotos: © Google / Google Earth
Gefunden bei Mashable.com

Gefällt dir dieser Post? Sag es weiter!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUponEmail this to someone

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.