Wespen bauen Regenbogen-Nester aus buntem Papier

von Sebastian Klammer am April 26, 2016

Farbige Wespennester

Wespen bauen ihre Nester aus dem Material, das sie in ihrer Umgebung vorfinden – und unter Umständen kommt etwas ganz erstaunliches dabei heraus. So wie beim Biologiestudenten Mattia Menchetti, der europäischen Papierwespen in einer bestimmten Folge verschiedenfarbiges Papier vorsetzte, um sie zum Bau besonders farbenfroher Behausungen zu bewegen.

Farbige Wespennester

Farbige Wespennester

Der Effekt ist schon ziemlich beeindruckend. Doch Wespen sind nicht die einzigen Tiere, die sich von den Farben in ihrer Umgebung beeinflussen lassen – auch Bienen und Ameisen tun dies. Der indische Wissenschafter Mohamed Babu aus Mysore gab einer Kolonie Ameisen gefärbtes Zuckerwasser zu trinken, woraufhin ihre durchscheinenden Körper die leuchtendsten Farben zeigten.

Farbige Ameisen

Farbige Ameisen

Gefunden bei Weburbanist. Fotos: Mattia Menchetti / Mohamed Babu

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.