Urban Design: Hölzerne Skylines aus der Bandsäge

von Sebastian Klammer am Oktober 20, 2014

Design aus Holz

James McNabb hat zunächst als Möbeltischler gearbeitet, bevor er sich der Gestaltung von Skulpturen zuwandte. Nun hat er in der Robert Fontaine Gallery in Miami, USA, seine jüngste Ausstellung eröffnet, die den Titel „Metros“ trägt. In ihr zeigt McNabb seine neuesten Arbeiten – architektonische Landschaften, die er mit Hilfe seiner „Bandsaw Sketching“-Technik aus massiven Brettern heraus schneidet. Diese zusammengenommen ergeben wiederum größere Skulpturen, Räder oder Tische. McNabb sagte dazu:

„Ich vergleiche realistische Malerei mit feinen Holzarbeiten. Beide Techniken sind langsam, sehr arbeitsaufwändig und orientieren sich in besonderem Maße an Details. Sie erfordern ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Planung. Mein Arbeitsstil steht dazu im Kontrast: schnelle Markierungen und Einschnitte mit der Bandsäge – eher vergleichbar mit der schnellen Arbeitsweisen eines Sprayers. So gesehen ist dies mein Versuch von urbaner Holzarbeit.“

urbanes Design

green Design

green design

holzmöbel design

holzskulptur

kunst aus holz

holz design

Wer das Glück hat, sich gerade in Miami aufzuhalten, kann die Ausstellung „Metros“ noch bis zum 28. Oktober 2014 besuchen. Alle anderen können sich hier weitere Arbeiten von James McNabb ansehen.

Gefunden bei thisiscollossal.com.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.