UI-Design für Avengers

von Sebastian am Juni 12, 2012

Die Gestaltung schöner Benutzeroberflächen ist etwas faszinierendes, für viele etwas ziemlich abstruses und – besonders im Windows-Umfeld – offenbar geradezu ein Ding der Unmöglichkeit. Einen ganz bedeutsamen Stellenwert nehmen Benutzeroberflächen allerdings dort ein, wo man sie erst einmal gar nicht vermutet: nämlich im Film. Anders als in der Realität kommt es hier aber nicht darauf an, ein angenehmes Arbeiten zu ermöglichen, sondern selbst banale Informationen höchst spektakulär an den Helden zu bringen. Was oft fast ein bisschen peinlich aussieht, ist in einigen wenigen Fällen jedoch auch ganz interessant. So wie die Arbeiten von Jayse, einem freischaffenden Grafiker aus Las Vegas, Nevada.

design blog avengers

design blog avengers

Jayse lebt ganz offensichtlich mit einer gewaltigen Passion für fiktionale User Interfaces und hatte das Glück, bereits einige Blockbuster mit seiner Kreativität bereichern zu können – z.B. Tranformers III, Contagion, Rise of the Planet of the Apes und jüngst Marvel’s „Avengers“. Und auch wenn man als Movie Super Hero geradezu froh sein kann, diesem Ansturm an visuellen Reizen nur für wenige Sekunden ausgesetzt zu sein, so ist ein gewisser Wow!-Effekt unbestreitbar.

design blog avengers

design blog avengers

design blog avengers

design blog avengers

design blog avengers

Weitere Arbeiten von Jayse findet man bei carcocollective.com/jayse. Gefunden bei abduzeedo.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.