True Colors: Das Farbspektrum des modernen Istanbul

von Sebastian Klammer am November 19, 2018

Yener Torun - Colorful Istanbul

Istanbul – der Name dieser Stadt ruft Bilder ferner Tage vor’s innere Auge. Er erinnert an Konstantinopel und historische Gebäude, an filigrane Steinmauern und verzierte Moscheen. Doch auch die moderne Architektur von Istanbul hat einiges zu bieten. Und sie ist überraschend bunt, wie die Fotoserie des Architekten und Fotografen Yener Torun zeigt.

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun hält die Vergangenheit der Stadt im Bild fest, fokussiert sich aber auch auf ihre moderneren Strukturen mit minimalistischen Formen, überraschender Geometrie und vor allem: reichen Regenbogenfarben. Bei der Betrachtung seiner Bilder ist es leicht, dem Eindruck zu erliegen, es handele sich um Zeichnungen oder Illustrationen. Tatsächlich sind sie das Ergebnis zeitaufwändiger Detailsuche – und des richtigen Augenblicks. Torun erklärt: „Ich suche jeden Winkel der Stadt auf, um diese bunten Edelsteine ​​zu finden. Das ist tatsächlich wie bei einer Schatzsuche. Mein Hauptanliegen war es, einen anderen, weniger bekannten Teil Istanbuls zu dokumentieren, um der eindimensionalen, orientalistischen Wahrnehmung etwas entgegen zu setzen. Ich glaube, ihre Vielfalt zu zeigen, erhöht gleichzeitig das Verständnis dieser Stadt – sowohl für die Menschen, die meine Bilder betrachten als auch für mich. Ich freue mich immer, wenn selbst eingefleischte Bewohner nicht glauben können, dass diese Bilder in der Stadt aufgenommen wurden, in der sie leben.“

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Yener Torun - Colorful Istanbul

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.