Tische verbiegen

von Sebastian am November 14, 2015

interior design

Der „TABLE RÉTROVERSÉE“ der französischen Designerin Suzy Leliévre spielt auf faszinierende Weise mit der Idee eines ordinären Tisches mit zwei Ebenen. Bei dieser verbogenen Version erhält der Betrachter den Eindruck, eine Hälfte des Tisches wäre einfach herumgeklappt worden – abgesehen davon, dass sich die Tischbeine dann vorher auf der falschen Seite befunden hätten. Dennoch bricht diese Idee die gewohnte Vorstellung vom starren Holztisch auf und verleiht dem ansonsten wenig biegsamen Möbelstück eine weiche, fließende Komponente.

Gefunden bei www.suzylelievre.fr.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.