Streetart: die riesigen Wandportraits von Natalia Rak

von Sebastian am September 10, 2019

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak, 1986 geboren, ist eine polnische Künstlerin, die mit ihren extrem farbenfrohen, realistischen Wandbildern bekannt geworden ist. Studiert hat sie an der Academy of Fine Arts in Lodz. Schon als Kind hat sie sich für Kunst interessiert, wie sie schreibt: „Bereits in meiner Kindheit wusste ich, dass ich malen und Dinge mit meiner Vorstellungskraft anstellen wollte. Deshalb habe ich begonnen, verschiedene Techniken zu erlernen: Zeichnen, Siebdruck, Grafik, Malerei… später kamen dann Grafik- und Verpackungsdesign hinzu.“ Vor einigen Jahren wandte sich Natalia Rak der Straßenkunst zu. Was sie daran so begeistert, ist der direkte Kontakt mit ihrer Umwelt, die Offenheit, die das arbeiten im Freien mit sich bringt. „Wenn ich an einer Wand male, spüre ich die Magie der riesigen Oberfläche. Ich mag es, ständig etwas neues zu entwickeln und damit Spaß zu haben. Ich mag den Geruch der Sprühflaschen und bin glücklich, wenn ich sehe, wie ein neues Bild entsteht.“

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Inspiration holt sich Natalia Rak aus den verschiedensten Quellen – aus alten Fotos, ihren Träumen, Illustrationen, den Marvel Comics, aber auch von anderen Künstlern wie Stanisław Ignacy Witkiewicz, Jacek Malczewski, Norman Rockwell oder Hans Rudolf Giger. Seit 2009 nimmt Natalia Rak sehr erfolgreich an Gruppenausstellungen und Street Art Festivals teil. Ihre Werke wurden europaweit ausgestellt.

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Natalia Rak Streetart Straßenkunst

Wenn du mehr über Natalia Rak erfahren möchtest, kannst du ihr bei Instagram oder Behance folgen. Einige ihrer Werke kannst du auch als Drucke kaufen.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.