SPHERE. 360 Grad Panoramen für iOS

von Sebastian Klammer am November 18, 2013

sphere app iphone ipad

Mit Sphere haben Spherical Inc. und Spark Labs eine App für iOS entwickelt, mit der sich 360-Grad Panoramen so betrachten lassen, als würde man sie direkt vor Ort durch die Linse der Kamera sehen. Dabei sieht der Betrachter auf dem Bildschirm immer nur einen Ausschnitt des eigentlichen Panorama-Fotos, der entweder durch Schwenken des Bildschirms oder durch Wischen verändert werden kann. Heisst: Schwenkt man den Bildschirm nach links, sieht man, was sich dort im Bild befindet – bewegt man ihn nach rechts (oder oben, unten, vorn, hinten), verändert sich der Blickwinkel entsprechend.

20131116-073835.jpg

Sphere kann auch mit den Panorama-Bildern arbeiten, die mit der iOS 7 Panorama-Funktion aufgenommen wurden. Da diese allerdings nur in der Horizontalen arbeitet, ist naturgemäß dort Schluss, wo der Boden / der Himmel beginnt. Richtig gute 360-Grad Panoramen lassen sich mit Galileo erstellen.

20131116-073905.jpg

Sphere bietet – natürlich – eigene Community-Funktionen. So kann man die Aufnahmen anderer Fotografen bewerten und eigene Bilder hochladen. Das Ganze gibt es kostenlos unter diesem Link im App Store.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.