Schalenförmige Dächer als Wassersammler

von Sebastian am Januar 3, 2017

Cleveres Dach-Design sammelt Wasser

Wassermangel ist in einigen Teilen der Welt ein ernstes Problem. So unter anderem auch im Iran. Das in dem trockenen Wüstenland ansässige Design-Studio BMDesign hat sich dieses Themas jetzt mit einer eigenen architektonischen Losung angenommen – dem so genannten Concave Roof. Dabei handelt es sich um ein Doppeldachsystem, das zum einen dazu dient, Regen- und Kondenswasser zu sammeln und zu speichern, daneben aber auch natürliche Kühlung bietet.

Cleveres Dach-Design sammelt Wasser

Cleveres Dach-Design sammelt Wasser

Das Concave Roof wurde speziell für sehr trockene Umgebungen entwickelt, in denen sich das Auffangen von Regenwasser wegen der geringen Niederschlagsmenge und der höheren Kondensierungsrate schwierig gestaltet. Concave Roof besteht aus einem gewölbten Dach und einer schalenförmigen Auffangfläche, die so gestaltet wurde, dass sich selbst kleinste Wassermengen an ihr sammeln und zu größeren Tropfen verbinden, die aufgefangen werden können bevor sie verdunsten. Wird das Concave Roof auf ein herkömmliches Dach aufgesetzt, sorgt es durch Schattenbildung und Windverwirbelung für zusätzliche Kühlung.

Cleveres Dach-Design sammelt Wasser

Cleveres Dach-Design sammelt Wasser

Die Auffangfläche selbst ist relativ steil, so dass sich sammelnde Regentropfen schnell zu einem zentralen Auffangbereich geleitet werden. Von dort aus gelangen sie in spezielle Reservoire, die zwischen den Hauswänden untergebracht sind und so dabei helfen, die Raumtemperatur zu regulieren. Die Architekten schätzen, dass sich mit diesem System bei einer Fläche von 923 Quadratmetern bis zu 28 Kubikmeter Wasser sammeln lassen.

Cleveres Dach-Design sammelt Wasser

Gefunden bei Inhabitat

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.