Rush Hour: Die Beinahe-Katastrophe

von Sebastian am Januar 20, 2015

Rush Hour von Black Sheep Films

Der in Argentinien lebende Regisseur Fernando Livschitz von Black Sheep Films hat sich auf Live Video Editing spezialisiert. Oder anders: Livschitz verfremdet tatsächlich aufgenommenes Videomaterial zur Erschaffung einer vollkommen anderen Realität. Für Rush Hour transformierte er eine typische Kreuzungsszene in einen atemberaubend choreographierten Tanz aus geklonten Autos, Fahrrädern und Fußgängern, die – wäre die Szene tatsächlich Realität – die Freude jedes Versicherungsanbieters wären. Wahnsinnig gut gemacht!

Gefunden bei Black Sheep Films

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.