Riesige farbenfrohe Installationen von We Make Carpets

von Sebastian am September 19, 2018

We Make Carpets Installations Design

We Make Carpets“ – so heisst das niederländische Künstler-Trio, das sich vor allem mit seinen gigantischen Installationen einen Namen gemacht hat. Nun sind sie mit neuen Arbeiten zurück und diese wirken auf den ersten Blick – der Name ließe es vermuten – wie riesige farbige Teppiche. Erst bei genauem Hinsehen erkennt der Betrachter, dass die bunt gemusterten Gebilde aus Wäscheklammern, Federbällen, verschiedenen Schwämmen und anderen Gegenständen des täglichen Lebens bestehen.

„We Make Carpets“ haben im Jahr 2009 zusammengefunden – seitdem arbeiten sie gemeinsam. Ihr erstes Kunstwerk, bestehend aus Tannenzapfen und Baumnadeln, haben sie während der Dutch Design Week präsentiert. Alle drei Künstler arbeiten auf sehr intuitive Art und Weise, ohne dabei einer vorgegebenen Arbeitsweise zu folgen. Ihre Kompositionen erschaffen sie ganz spontan, von der Mitte nach außen. Alltägliche Objekte werden dabei zum Medium, über das sie ihre Ideen ausdrücken.

We Make Carpets Installations Design

We Make Carpets Installation Design

We Make Carpets Installation Design

We Make Carpets Installation Design

We Make Carpets Installation Design

We Make Carpets Installations Design

We Make Carpets Installation Design

We Make Carpets Installation Design

Mehr von We Make Carpets findest du auf der Website des Trios und in ihrem Instagram Stream.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.