Pillar Of Dreams von TheVeryMan

von Sebastian am August 28, 2020

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

In Charlotte, North Carolina hat das New Yorker Designstudio TheVeryMan seinen „Pillar Of Dreams“ (Traumsäule) errichtet. Die 8 Meter hohe Konstruktion besteht aus dünnen Aluminiumplatten, die zunächst perforiert und dann zu diesen wunderbaren Blasen verbunden wurden, die von oben wie eine Wolke aussehen. Der Zweck der Installation war es, einen öffentlichen Raum zu schaffen, an dem sich die Besucher und Bewohner der Stadt verabreden und treffen können.

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

In ihrem Inneren sind die einzelnen Blasen mit zarten Farbverläufen in Himmelblau und Rosa ausgestaltet, was den träumerischen Effekt der Installation verstärken soll. „Die Intensität der Farben nimmt stetig zu, während man sich auf den Pavillon zubewegt und umschließt den Betrachter schließlich beim Eintreten ganz – so wird ihre Neugier belohnt,“ erklärt das Studio.

Die offenen Kolonnaden geben dem Besucher einen Raum, in den er eintreten kann. Im Inneren filtern die perforierten Löcher das Sonnenlicht und formen Schatten in geometrischen Mustern auf dem Boden.

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

Pillar Of Dreams by TheVeryMan - Foto: NAARO

Fotos: NAARO

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.