Perfect Match! Sonnenuhr aus dem 3D-Drucker zeigt die digitale Zeit.

von Sebastian am Februar 26, 2016

Digitale Sonnenuhr

Dank einer cleveren Kombination von 3D-Druckverfahren und präzise berechneten Schatten zeigt diese Sonnenuhr, die von Mojoptix entwickelt wurde, die aktuelle Zeit in digitalen Ziffern an. Der Plastikstab, der das Hauptelement der Sonnenuhr bildet (und sich Gnomon nennt), verfügt über extrem kleine Öffnungen, die, von der Sonne durchleuchtet, kleine runde Lichtpunkte auf eine Oberfläche projezieren.

Digitale Sonnenuhr

Digitale Sonnenuhr

Ziemlich cool – aber leider mit einigen Einschränkungen. Die Anzahl der Lichtpixel ist begrenzt – so kann die Zeit nur in 20-Minuten-Schritten angezeigt werden. Und das nur zwischen 10 Uhr morgens und 4 Uhr abends. Dennoch ist das Ergebnis dadurch nicht weniger beeindruckend – insbesondere, wenn du dir das Ganze in Bewegung ansiehst:

Übrigens: Die Digitale Sonnenuhr kannst du hier kaufen – oder dir hier die Designdateien herunterladen und die Uhr selbst drucken.

Gefunden bei My Modern Met.

Ein Kommentar

ja, echt ne ziemlich coole Idee!
Finde es auch nicht so schlimm, daß die Zeit nur in 20-min-Schritten angezeigt wird. Bei solchen Dingen entscheidet ja die Idee, die Umsetzung und das Design.
Von mir zweimal Daumen hoch!

by Britta on 26. Februar 2016 at 10:47. Antworten #

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.