Papierplattenspieler

von Sebastian Klammer am Oktober 2, 2018

plattenspieler aus papier

Urlaubs-Repost | Einladungskarten gibt es jede Menge – in jeder nur erdenkbaren Form, für jeden Anlass. Aber diese hier stellt sie alle in den Schatten. Als Designerin Kelli Anderson gebeten wurde, für ein befreundeten Pärchen die Hochzeitseinladung zu gestalten, entschloss sie sich, die Liebe des Pärchens zur Musik zum Thema zu wählen (war das eben ein Satz mir vier „zu“?). Beide sind sehr musikalisch – sie ein DJ und er ein Musikproduzent und beide gemeinsam haben für ihre Hochzeit ihren eigenen Song geschrieben. Das brachte Kelli auf eine Idee. Gemeinsam mit Mike und Karen nahmen sie den Titel auf eine Flexidisc auf und Kelli entwickelte eine Karte, die diese Disc tatsächlich abspielen konnte. Das Ergebnis ist zwar sicher nichts für audiophile Musikgenießer, aber dafür eine der coolsten Einladungskarten der Welt. Zumindest bis irgend jemand kommt und eine Einladungskarte entwickelt, die einen mit Schokolade füttert.

Gefunden bei designsponge.com

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.