Mobiler Garten auf Schienen

von Sebastian am September 29, 2011

green design

Was ist heute nicht schon alles mobil? Das Telefon ist mobil, die eMail ist mobil, der Computer ist mobil und die (temporäre) Unterkunft ja schon lange. Ein bisschen schwieriger wird es, wenn es um den eigenen Garten geht. Der ist nunmal da, wo er ist und lässt sich nicht so einfach durch die Gegend schleppen. Dachte sich wahrscheinlich auch Joe Baldwin, seines Zeichens Kunst- und Design Student aus Chicago. Er steckte einfach einen ganzen Garten in einen ausrangierten U-Bahn Waggon und stellte diesen öffentlich aus. Allerdings tat er das nicht nur, um seinen Garten durch die Welt kutschieren zu können, sondern mit einer wichtigen Mission. Er möchte auf die Wichtigkeit der urbanen Fauna hinweisen. Da wünscht man sich fast, die Berliner S-Bahn käme auf dieselbe Idee…

green design

Gefunden bei: thisiscollosal.com.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.