Mit dem Slate 2+ zeichnen wie auf echtem Papier. Auf echtem Papier.

von Sebastian Klammer am September 12, 2017

slate - digital zeichnen auf Papier

Die Übersetzung von handgezeichneten Skizzen oder Entwürfen in die digitale Welt ist schon seit Jahrzehnten ein spannendes Thema: Angefangen bei den ersten Scannern, die zumindest eine Übertragung möglich machten (danach aber eine intensive Nachbearbeitung erforderten) über Zeichentabletts, mit denen man Zeichnungen direkt am Rechner anfertigen konnte (die nur dummerweise nicht dort angezeigt wurden wo der Stift war) bis hin zum iPad, auf dem man tatsächlich sehr gut zeichnen kann, das sich aber einfach nicht so anfühlt wie echtes Papier. Die Entwicklungen sind atemberaubend, aber noch nicht so ganz da.

Jetzt nimmt das kleine französische Unternehmen iskn einen neuen Anlauf – mit dem slate 2+. Was auf den ersten Blick so aussieht wie ein kleines Wacom Tablet, ist in Wirklichkeit eine ziemlich clevere Kombination aus (tatsächlich) einem Zeichentablett und einem kleinen, unscheinbaren Ring. Das Besondere am slate ist jedoch, dass man mit (nahezu) jedem beliebigen Stift tatsächlich auf Papier zeichnen kann. Dazu wird der besagte Ring einfach über den Stift gezogen und ein Blatt Papier auf das Tablet gelegt – schon kann man zeichnen und skizzieren wie gewohnt – und das Ergebnis erscheint auf fast magische Art und Weise auf dem Bildschirm.

slate - digital zeichnen auf Papier

slate - digital zeichnen auf Papier

slate - digital zeichnen auf Papier

slate - digital zeichnen auf Papier

Wirklich magisch ist das slate 2+ natürlich nicht. Vielmehr verbergen sich im Inneren des Tabletts 32 Sensoren, die die Position, die Ausrichtung und den Neigungswinkel des Rings mit hoher Präzision im dreidimensionalen Raum erfassen. Dabei ist es gleichgültig, welche Art von Papier man verwenden möchte. Auch bei der Wahl des Stiftes ist der Nutzer fast vollkommen frei – nur zu dick darf er nicht sein. Nach Angaben von iskn arbeitet das slate 2+ mit Photoshop und jeder anderen Grafiksoftware zusammen, solange diese unter Windows oder Mac OS, auf dem iPad oder auf dem iPhone läuft).

slate - digital zeichnen auf Papier

slate - digital zeichnen auf Papier

slate - digital zeichnen auf Papier

Das slate 2+ kann ab sofort für 179 Euro vorbestellt werden. An Zubehör gibt es im iskn Shop stilvolle Stifttaschen aus Wollfilz für 24,90 Euro, weitere Ringe für je 24,90 Euro oder den iskn Stift für 24,90 Euro – einen Kugelschreiber, der bereits mit einem slate 2+ Ring versehen ist. Zum Schutz des slate 2+ ist eine Filzhülle für 29,90 Euro erhältlich. Alles in allem eine überaus erschwingliche digitale Zeichenlösung!

Gefällt dir dieser Post? Sag es weiter!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUponEmail this to someone

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.