MINIPRESSO: Mobile Espresso-Maschine für Kaffee-Junkies

von Sebastian

Echte Kaffeeliebhaber haben es unterwegs nicht leicht. Der Lieblings-Siebträger ist nicht zur Hand, Strom schon gleich gar nicht und wenn sich auch kein Café in der Nähe befindet, besteht der einzige Ausweg in einer sonst verpönten Tasse Instant. Bis jetzt! Denn in Zukunft können sich Liebhaber der braunen Bohne auch unterwegs ihren eigenen Espresso frisch zubereiten. Ohne Maschine, ohne Strom, aber mit Minipresso.

wacaco minipresso kaffeemaschine 01

Minipresso ist ein Kaffeebereiter für unterwegs und wird von WACACO produziert. Minipresso ist ideal für Ausflüge und für’s Camping, allerdings auch für Zugreisen oder die Autobahn. Denn Minipresso ist so kompakt wie eine Thermosflasche und passt locker in so ziemlich jede Tasche. Und die Espresso-Tasse ist schon mit dabei.

wacaco minipresso kaffeemaschine 02

Dabei ist Minipresso nicht nur sehr kompakt, sondern auch ungemein einfach zu bedienen. Über einen halbautomatischen Kolben wird eine kleine Menge Wasser in den Kaffee injiziert. Der notwendige Druck wird über eine Handpumpe erzeugt. Dabei bestimmt die Anzahl der Pumpvorgänge die Art bzw. Menge des Kaffees – Ristretto, einfacher und doppelter Espresso oder Café Lungo. Minipresso gibt es in Varianten für gemahlenen Kaffee oder für Espresso-Kapseln. Darüber hinaus gibt es Wassertanks in verschiedenen Größen.

wacaco minipresso kaffeemaschine 03

Die Minipresso Espresso-Maschine gibt es unter anderem bei Amazon.de.

Gefunden bei wacaco.com.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.