MacOS Tastaturbelegung

von Sebastian

MacOS Tastaturbelegung

Hmm, ich habe gerade herausgefunden, dass man unter OS-X Lion z.B. die A-Taste eine Weile gedrückt halten kann und dann ein Popup angeboten bekommt, welches die Eingabe sonst nicht erreichbarer Zeichen erlaubt – z.B. ä, â, à… aaaber, das frage ich mich jetzt: Warum bietet Apple diese Funktion nicht auch für *wirklich* unerreichbare Zeichen an, wie z.B. die geschwungene Klammer? *Das* wäre mal wirklich hilfreich gewesen! Wann brauche ich schon mal ein â?

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.