Lytro Lichtfeld Kamera

von Sebastian Klammer am November 30, 2015

In der Welt der Fotografie hat sich ein neuer Begriff breit gemacht: die so genannte „Light Field“ oder Lichtfeld-Fotografie. Und mit Lytro ist die erste plenoptische Kamera im semiprofessionellen Bereich, die mit genau dieser Technologie arbeitet. Das revolutionäre an der Lichtfeld-Fotografie ist, dass sie die Feldtiefe vollkommen unbeachtet lässt. Das heisst: Der Fotograf zielt einfach auf sein Motiv und kann den Fokus des Bildes später beliebig einstellen.

lichtfeld kamera

Ebenso revolutionär wie diese Idee ist auch die Formgebung der Kamera. Sie wirft mehr als 100 Jahre des Kamerabaus einfach über Bord und kommt statt dessen in einem schlichten axialen Body, der eher an ein Kaleidoskop erinnert als an einen Fotoapparat.

lichtfeld kamera

Auf der Website des Herstellers (www.lytro.com) hat man Gelegenheit, mehr über die Technologie zu erfahren und an vorhandenen Bildern auszuprobieren, wie das Ganze funktioniert. Dazu gibt es unter „Pictures“ eine kleine Galerie von Bildern, deren Fokus man beliebig variieren kann. Sehr, sehr interessante Geschichte!

lichtfeld kamera

lichtfeld kamera

Die Lytro gibt es in zwei Modellvarianten und in mehreren Farben zum Beispiel hier bei Amazon.

Gefunden bei www.lytro.com.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.