Light Leaks: Lichtinstallation aus 50 Discokugeln

von Sebastian Klammer am Mai 3, 2018

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Kyle McDonald and Jonas Jongejan haben aus einem abgedunkelten Raum und 50 Discokugeln diese super coole Lichtinstallation namens „Light Leaks“ geschaffen. Farbige, gut choreografierte Lichteffekte tauchen den Besucher in ein Meer aus tanzenden Lichtreflexen. Als Leuchtquellen dienen drei Projektoren, die ihr Licht in einem vorgegebenen Muster so auf die Discokugeln werfen, dass eine raumfüllende Lichtshow entsteht. „Light Leaks“ wird aktuell im The Music Center LA gezeigt.

Kyle McDonald ist ein Künstler aus Los Angeles, der sich der Arbeit mit Codes verschrieben hat. Er hat als Professor an der New York University (NYU) und als „Artist In Residence“ bei Carnegie Mellon gearbeitet. Auf seiner Website und in seinem Twitter Stream findest du eine Reihe weiterer seiner Projekte.

Der Däne Jonas Jongejan lebt in New York City und arbeitet im Google Creative Lab als Creative Technologist. Davor hat er interaktive Bühnenbilder für das Theater und Fernsehen gebaut. Seinen Arbeiten kannst du auf seiner Website und bei Twitter folgen. Light Leaks wurde produziert von Juliette Bibasse.

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Kyle Jongejan Light Leaks Design

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.