Kunst aus Licht: Die Long Exposure Faces von Diliz

von Sebastian am Februar 10, 2014

Licht Design Blog

Der Licht-Künstler Diliz, der eigentlich Vincent Delesvaux heisst und im französischen Lyon lebt, nahm sich volle drei Jahre Zeit, um seine Funken-Gesichter zu perfektionieren. Dabei war es ihm nicht nur wichtig, die Aufnahmetechnik an sich zu optimieren, sondern jedem Gesicht eine ganz eigene Stimmung und einen eigenen Ausdruck zu verleihen.

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Diliz hat schon mit vielen Möglichkeiten experimentiert, Kunst aus Licht zu erschaffen. Für diese Bilderserie, der er den Namen „60 Sekunden, um einen Ausgang zu finden“ gegeben hat, hat er abgelegene Straßen und Alleen als Settings gewählt, verlassene Gebäude und ungenutzte Keller. Seine Reisen brachten ihn über Verbier in der Schweiz und Grenoble in Frankreich bis nach Lijiang, Yangshuo Fenghuang und Shanghai. Die Ergebnisse seiner Arbeit zeigt Diliz in seinem Online-Portfolio. Hier hat er jedes Bild nicht nur mit Informationen zum Entstehungsort versehen, sondern auch mit der verwendeten Belichtungszeit. Anhand der Datumsangaben kann der Betrachter seinen Weg zu verschiedenen Orten der Welt nachvollziehen.

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Licht Design Blog

Gefunden bei: diliz.weebly.com

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.