Korallen in Zeitlupe: eine faszinierende Welt der Farben in HD

von Sebastian am Oktober 4, 2016

Korallen Bewegung in Zeitlupe

Mit dem Ziel, eines der ältesten Lebewesen auf der Erde zu dokumentieren, machte sich die in Barcelona ansässige Produktionsfirma myLapse daran, die winzigen Bewegungen von Korallen zu filmen. Auf diese Weise brachten sie nicht nur das erstaunliche Farbenspiel dieser faszinierenden Unterwasserwelt ans Licht, sondern zeichneten Aktivitäten auf, die noch kaum ein menschliches Auge gesehen hat. Der Kurzfilm, der im Verlauf dieses Projektes entstand, umfasst beinahe 25.000 Einzelbilder von Korallen verschiedener Spezies: Acanthophyllia, Trachyphyllia, Heteropsammia cochlea und Physogyra. Es dauerte über ein Jahr, die Bilder zu einem Kurzfilm zusammenzustellen.

Mit dem Film hofft das Team, das stark gefährdete Great Barrier Reef ins Interesse der Aufmerksamkeit zu rücken. Sie möchten die Betrachter dazu anregen, sich mehr mit diesem Wunder der Natur zu befassen, das derzeit aufgrund der Klimaveränderungen immer mehr ausbleicht.

Korallen Bewegung in Zeitlupe

Korallen Bewegung in Zeitlupe

Korallen Bewegung in Zeitlupe

Korallen Bewegung in Zeitlupe

Mehr Nahaufnahmen der Spezies aus diesem Film findest Du bei Flickr.

Gefunden bei Sploid.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.