Immersion zeigt persönliche Verbindungen

von Sebastian Klammer am Juli 23, 2013

1672987-poster-1280-email-web

Mit dem Online-Tool „Immersion“ kannst du eine Karte deiner Beziehungen erstellen – allein auf Basis Deiner E-Mail Inbox. Dabei untersucht Immersion deine persönlichen Daten, visualisiert alle gefundenen persönlichen Verbindungen und zeigt, dass dein Smartphone und dein E-Mail Client sehr viel mehr sehen als du denkst.

Immersion ist eine interaktive Visualisierung von Netzwerkdaten und wurde im MIT Media Lab von Deepak Jagdish, Daniel Smilkov und Cesar Hidalgo entwickelt. Sie haben sich mit einem ganz alltäglichen Problem befasst, denn wir alle senden jeden Tag E-Mails herum, ohne weiter darüber nachzudenken. Doch all diese kleinen Interaktionen summieren sich und werden sie in ihrer Gesamtmenge untersucht, enthüllen sie mehr über uns als wir vermuten.

Um Immersion zu nutzen, benötigt es lediglich Zugang zu deinem GMail Account. Dabei versprechen die Entwickler, ausschließlich die E-Mail Header auszulesen – also die Felder „Von“, „An“, „CC“ sowie die Zeitstempel der Nachrichten. Wer dieser Aussage vertraut, erhält daraufhin eine extrem akkurate Karte seiner persönlichen Beziehungen.

Cesar Hidaldo erklärt dazu: „Wir wollen die Leute dazu anregen, zu reflektieren. Durch die Erfahrung mit Immersion sollen die Leute hinterfragen, wie sie mit anderen in Verbindung stehen, welche Beziehungen ihnen wichtig sind und welche nicht. Außerdem zeigt Immersion den Leuten, welche Daten sie anderen zur Verfügung stellen und welches Bild Regierungen und Unternehmen von ihnen haben.“

Hier kannst du Immersion selber testen. Gefunden bei Fastcodesign.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.