Hingucker! Smartes Elektro-Bike von Noordung

von Sebastian Klammer am Dezember 1, 2016

Noordung Angel Edition

Von Noordung aus Slovenien kommt diese elegante, handgefertigte Schönheit auf zwei Rädern. Dank einer gekonnten Verbindung aus traditionellen und modernen Designelementen, wie dem ledernen Brooks-Sattel und einem Rahmen aus Glasfaser, sieht die Noordung Angel Edition nicht nur wunderschön aus, sie hat es auch technisch in sich.

Noordung Angel Edition

Noordung Angel Edition

Zum Einen ist das Bike – für ein Elektro-Fahrrad – ein echtes Leichtgewicht. Knapp 16 Kilogramm bringt es auf die Waage, wobei 2,7 kg auf die Batterie entfallen. Die ist allerdings auch nicht einfach nur eine Batterie. Das technologische Herz der Noordung Angel Edition beinhaltet neben der Stromversorgung auch zwei hochwertige 20 Watt RMS Lautsprecher, Bluetooth 3.0-Konnektivität, zwei USB-Anschlüsse zum Laden externer Geräte sowie Sensoren zur Messung der Luftqualität. Besonders clever: Das gesamte System wird von Magneten an seiner Position gehalten und kann mit wenigen Handgriffen abgenommen werden.

Noordung Angel Edition

Noordung Angel Edition

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der Noordung Angel Edition gehören eine Shimano Metrea Schaltung, Scheibenbremsen vorn und hinten, Vivax Assist 4.75 Elektroantrieb und der markante Brooks B17 Ledersattel. Die Akkus sorgen bis zu 30 Kilometer weit für elektrisch unterstützten Vorschub. Oder versorgen die integrierten Boxen 100 Stunden lang mit Energie.

Noordung Angel Edition

Noordung Angel Edition

Noordung Angel Edition

Noordung Angel Edition

So viel Gutes muss natürlich auch einen Haken haben. Das ganze Paket schlägt mit immerhin 8.000 Euro ganz gewaltig zu Buche. Zuzüglich Mehrwertsteuer, wohlgemerkt. Allerdings: Für diesen Preis kauft sich der Kunde ein Stück echter Handarbeit – und auf jeden Fall einen garantierten Hingucker!

Gefunden bei fubiz.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.