Fliegende Babies

von Sebastian Klammer am März 1, 2012

Diese putzigen, fliegenden Terrorzwerge sind das Werk der amerikanischen Fotografin Rachel Hulin, die ihr eigenes Baby im Zustand der Levitation auf den Film gebannt hat, an verschiedenen Orten innerhalb und außerhalb ihres Hauses. Hulin lebt in Providence und New York City. Ihre Werke wurden bereits an der ICP, der Jen Bekman Gallery, im Bronx Museum of the Arts, in der Wallspace Gallery und auf dem The New York Photo Festival gezeigt.

Rachel Hulin

Rachel Hulin

Rachel Hulin

Rachel Hulin

Rachel Hulin

Rachel Hulin

Rachel Hulin

Rachel Hulin

Gefunden bei rachelhulin.com.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.