Einzigartige 3D-Malerei von Riusuke Fukahori

von Sebastian

fukahara

Das ist abgefahren! Und zunächst etwas schwer zu verstehen. Der japanische Maler Riusuke Fukahori malt etwas, das so aussieht, wie dreidimensionale Fische, die im Wasser schwimmen. Und obwohl die Objekte, die er schafft, tatsächlich dreidimensional sind, baut er zweidimensional auf – mit viel Geduld, Schicht für Schicht, versiegelt in Harz. Das Ergebnis dieser Arbeit zeigen diese Bilder – aufgenommen von Dominic Alves auf Fukahori’s jüngster Ausstellung in der Londoner ICN Gallerie. Das Video zeigt übrigens den Arbeitsprozess von Fukahori, nebst seiner Arbeit an einem herkömmlichen Gemälde.

0fukahara01

Gefunden bei core77 und auf goldfishing.info.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.