Ein Kindergarten in Gansu als riesiges Kaleidoskop

von Sebastian am Juni 30, 2020

Caleidoscope Kindergarten von SAKO Architects

Der Kindergarten „Tianshu Caleidoscope“ in der chinesischen Provinz Gansu sieht aus wie ein riesiger Regenbogenkuchen – oder wie ein kunterbuntes Kaleidoskop. Entworfen wurde er vom japanischen Architekturbüro SAKO Architects. Seine insgesamt 438 Glaselemente, die Teile der Fassade sowie der Innenraumgestaltung ausmachen, sind in 10 knalligen Farben gehalten, die dem Gebäude nicht nur eine sehr freundliche Erscheinung geben, sondern auch für eine sehr positive, farbenfroheLichtwirkung im Inneren sorgen. Diese ändert sich nach Sonneneinstrahlung im Laufe des Tages und bietet den Kindern eine wohl einzigartige Umgebung zum Spielen und Lernen. Am Abend kehrt sich das Ganze um und der Kindergarten beleuchtet mit seinen hunderten von farbigen Tafeln die nähere Umgebung.

Caleidoscope Kindergarten von SAKO Architects

Caleidoscope Kindergarten von SAKO Architects

Caleidoscope Kindergarten von SAKO Architects

Caleidoscope Kindergarten von SAKO Architects

Caleidoscope Kindergarten von SAKO Architects

Weitere spannende Arbeiten von SAKO Architects findest du auf Instagram.

Alle Bilder: © SAKO Architects. Gefunden bei fubiz.net.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.