Die gemalten Giganten von Kitt Bennett

von Sebastian am April 15, 2019

Kitt Bennett Straßenkunst

Der in Melbourne lebende Künstler Kitt Bennett hat sich auf Straßenkunst im reinsten Sinne des Wortes verlegt. Denn mit seinen riesigen Bildern verziert er vor allem ungewöhnliche Orte: von Parkplätzen über Hausdächer bis hin zu Skate Parks. Direkt auf den Straßenbelag gemalt, wirken seine Bilder so, als wären sie gerade vom Himmel gefallen. Allerdings sind sie auch so groß, dass man sie in Gänze nur aus der Vogelperspektive genießen kann.

Sein Handwerkzeug besteht im Wesentlichen aus sehr großen Eimern und Farbrollern. Mit ihnen bedeckt er enorme Flächen mit Farbe, fügt Schatten und Lichtpunkte hinzu und erzeugt eine sehr realistische Illusion von Tiefe. Seine Bilder, so erklärt er, seien zumeist rein konzeptionell und beschäftigen sich mit Themen wie Individualität, Existenz und mysteriösen Phänomenen.

Kitt Bennett Straßenkunst

Kitt Bennett Straßenkunst

Kitt Bennett Straßenkunst

Kitt Bennett Straßenkunst

Kitt Bennett Straßenkunst

Kitt Bennett Straßenkunst

Mehr von seinen Arbeiten – auch auf eher traditionellen Untergründen – findest du auf seiner Website und bei Instagram.

Gefunden bei thisiscolossal.com.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.