Design-Tempel: Das neue Design-Museum in London

von Sebastian Klammer am November 30, 2016

The Design Museum London

Im Herzen der englischen Hauptstadt hat vor wenigen Tagen The Design Museum seine Tore geöffnet – Londons neuer Design-Tempel. Wobei neueröffnet eigentlich passender wäre, denn das Museum an sich gab es bereits vorher – in einem anderen, kleineren Gebäude in Shad Thames. Mit einem überarbeiteten Ausstellungskonzept, einem neuen Gebäude und an neuer Stelle werden von nun an in South Kensington die Werke von Alvar AaltoTerence CoranCharles & Ray Eames, Luigo Colani und Christian Dior  präsentiert. Auch Jonathan Ive und Dieter Rams sind mit ihren Werken vertreten. Das Haus mit einer großzügigen, geschwungenen Struktur und 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wurde vom Architekten John Pawson gezeichnet und umfasst mehrere Ausstellungsräume, eine kostenfreie permanente Sammlung sowie eine Bibliothek, ein Auditorium und ein schickes Restaurant, von dem aus der Besucher den benachbarten Holland Park überblicken kann.

The Design Museum London

The Design Museum London

The Design Museum London

The Design Museum London

The Design Museum London

The Design Museum London

The Design Museum London

The Design Museum London

The Design Museum London

Gefunden bei fubiz. Fotos: © The Design Museum

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.