Das VW Phoenix Camping Mobil von 1973

von Sebastian am Juli 23, 2018

VW Phoenix Camper Van

Wohnmobile zählen eher nicht zu den schönsten Fahrzeugen, denen man auf der Straße begegnen kann. Immerhin zählt gut auszusehen auch nicht zu ihren wichtigsten Aufgaben. Einem Modell allerdings haben seine Designer besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen – sowohl was seine Gestaltung als auch seine Funktionalität betraf. Auch wenn das Ergebnis heute eher kantig daher kommt: Mitte der 70er Jahren dürfte dieser Camper der Inbegriff futuristischer Freizeitgestaltung gewesen sein.

Der „Volkswagen Phoenix“, der auf einem VW Mini Bus aufbaut, wurde im Jahr 1973 entwickelt. Bekannt wurde er allerdings erst 5 Jahre später, als er im Magazin „Popular Mechanics“ vorgestellt wurde. Später bekam er dann sogar eine Gastrolle im Film „Total Recall“. Der Phoenix besitzt ein dem Stil der Zeit entsprechend umgebautes Chassis, das wiederum auf einem verlängerten Rahmen sitzt. Hinter der Fahrerkabine befindet sich ein aufklappbares Zelt, das geöffnet immerhin 3,5 Meter Breite bietet – komplett mit Küchenzeile, Herd und Kühlbox. Das wirklich interessante an diesem Fahrzeug ist jedoch, dass es auch als DIY- also als Selbstbau-Version erhältlich ist. Und zwar heute noch. Alles was man für den eigenen Retro-Camper-Traum braucht, ist ein VW Mini Bus Chassis und die Baupläne von DIY-Anbieter Robert Q. Riley.

VW Phoenix Camper Van

VW Phoenix Camper Van

VW Phoenix Camper Van

VW Phoenix Camper Van

Gefunden bei vintag.es.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.