Das Lofree Keyboard bringt Retro-Style auf den Schreibtisch

von Sebastian Klammer am März 7, 2017

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Ich bin sicher nicht der einzige, der sich angesichts immer flacher werdender Keyboards ab und zu das aufmunternde Klickety-klack einer mechanischen Tastatur zurück wünscht – dabei aber nicht auf zeitgemäßen Komfort wie Bluetooth-Konnektivität oder spezielle Funktionstasten verzichten möchte. Für alle, denen es ebenso geht, gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Mit dem nostalgisch angehauchten Lofree Keyboard bringt der gleichnamige Hersteller das handfest-resolute Touch-Feedback zurück auf den Schreibtisch – in Style!

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Derzeit befindet sich das Lofree Keyboard noch in der Entwicklung, doch schon in diesem Monat soll es in den Vorverkauf gehen. Die an das Design klassischer Schreibmaschinen angelehnte Tastatur ist Betriebssystem- und Plattformunabhängig und kann via Bluetooth mit Windows, macOS, Android und iOS verwendet werden. Natürlich lässt es sich auch per USB-Kabel mit dem heimischen Rechner verbinden. Die Tastatur kann bis zu 3 Bluetooth-Verbindungen gleichzeitig speichern, so dass sie auch mit mehreren Geräten verwendet werden kann, ohne dass sie neu verbunden werden muss. Die runden Tasten sitzen auf echten mechanischen Switches und sind hintergrundbeleuchtet. Das Tastaturlayout entspricht dem des Apple Magic Keyboard, so dass zumindest Mac-Nutzer keine Probleme mit dem Umstieg haben werden.

Natürlich gibt es auch heute noch mechanische Tastaturen, die sich dem Trend zu immer schmalerer Effizienz entgegen stellen. Darunter die Matias Tactile Pro oder die Logitech G610. Was jedoch neben allen technischen Details den wahren Appeal des Lofree Keyboards ausmacht, sind zweifellos die Instagram-werten, pastelligen Farbkombinationen, die in Verbindung mit dem charakteristischen Sound, den die mechanischen Switches produzieren, echtes Retro-Feeling aufkommen lassen. Daneben hat man bei Lofree auf jeden technischen Schnickschnack verzichtet – und genau das ist der Punkt.

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Lofree mechanische Tastatur mit Bluetooth

Der Vorverkauf der Lofree Keyboards beginnt heute. Der Preis soll zwischen 75 und 100 US-Dollar liegen (ca. 71 – 95 Euro). Weitere Informationen zum Lofree Keyboard findest du auf der Lofree Website.

Gefällt dir dieser Post? Sag es weiter!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageShare on RedditShare on StumbleUponEmail this to someone

Ein Kommentar

Ja, du bist nicht der einzige der das „Klickety-klack“ vermisst! ^^ Diese Tastatur schaut so richtig hübsch aus, überleg mir sie zu kaufen – obwohl sie nicht gerade günstig ist hmm. Ich hoffe nur, dass man mit der auch so richtig flüssig schreiben kann u die Tasten sich trotzdem quasi „sanft“ drücken lassen. firstworldproblems… xD

by Sophia on 11. April 2017 at 02:09. Antworten #

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.