Das Halo Project von Mandalaki Studio

von Sebastian am Januar 28, 2020

Mandalaki Studio - Halo Project

Wenn du Licht in einem Maß liebst, das über das rein pragmatische hinaus geht, dann solltest du dir das Halo Project von Mandalaki Studio möglicherweise etwas genauer ansehen. Mit ihm kannst du atemberaubend schöne Lichteffekte und ein intensives Wechselspiel aus Farben, Schatten und Licht in deine Räume zaubern.

Mandalaki Studio - Halo Project

Mandalaki Studio - Halo Project

Mandalaki Studio - Halo Project

Die Projektor-Einheiten des Halo-Projektes nutzen eine Kombination aus leistungsstarken LEDs und handgefertigter optischer Linsen, die in einem Rahmen aus Eisen und schwarz eloxiertem Aluminium sitzen. Mit ihnen lassen sich dramatische Installation aus farbigem Licht realisieren, die ein wenig an James Turrell erinnern.

Mandalaki Studio - Halo Project

Mandalaki Studio - Halo Project

Für das Halo Project greift das mailänder Design-Studio auf umfangreiche Forschungserkenntnisse zur Zerlegung des weißen Lichts in einzelne Frequenzen zurück. Das Ergebnis ist eine intensive und natürliche Farbpalette, die ein unglaubliches Gefühl von Tiefe erzeugt.

Mandalaki Studio - Halo Project

Mandalaki Studio - Halo Project

Insgesamt sechs verschiedene Projektoren hat das Studio für das Halo Project konzipiert. Als Zielgruppe dürften am ehesten Unternehmen oder Galerien in Frage kommen – oder sehr solvente Privatpersonen mit Hang zur Dramatik. Der Startpreis für die Projektoren liegt deutlich jenseits der 1.000-Euro-Marke.

Fotos: © Mandalaki Studio, Milano

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.