Concept Camper Van von HYMER für 2025 und darüber hinaus

von Sebastian am September 1, 2020

HYMER Vision Venture Camper Van

Wohnmobile und Camper Vans haben schon Generationen von reiselustigen Urlaubern erfreut. Doch sieht man sich die heutigen Modelle an, wird schnell klar, dass seit dem ersten Volkswagen Camping-Bus, der noch heute das Sinnbild der Surfer-Kultur darstellt, eine Menge passiert ist. Ein typischer Vertreter aktueller Reisemobile ist der Sprinter von Mercedes-Benz. Auch andere Hersteller bieten vergleichbare Designs und jeder von ihnen entwickelt eigene Konzepte, um Minimalismus, Komfort und Beweglichkeit möglichst optimal miteinander zu verbinden. Hymer, ein Wohnmobilhersteller aus Deutschland, hat seine Version des luxuriösen Camper Vans für 2025 vorgestellt: den VisionVenture.

HYMER Vision Venture Camper Van

Stell dir ein modernes Apartment vor, komprimiert auf die Größe eines Offroad-Fahrzeugs: das ist die Grundidee hinter dem VisionVenture. Ausgestattet mit allem erdenklichen Komfort umfasst seine Ausstattung Schlafbereiche, ein Bad, eine große Küche sowie zahlreiche Sitzmöglichkeiten. Dennoch ist das Fahrzeug kompakt genug, um damit auch durch schweres Gelände zu manövrieren.

Vom ursprünglichen Mercedes-Benz Sprinter sind dabei eigentlich nur der Grill, die Türen und die Frontscheinwerfer übrig geblieben. Windschutzscheibe, Dach und Motorhaube wurden überarbeitet, um mehr Platz für den Innenraum zu schaffen. Zudem sorgt diese Überarbeitung für einen besseren Übergang von der Fahrerkabine und dem übrigen Innenraum.

HYMER Vision Venture Camper Van

Die Küche ist verbunden mit einer zentralen Treppe, die zu den Schlafplätzen im aufklappbaren Dachbereich führt und zudem für zusätzlichen Stauraum sorgt. Anders als bei vergleichbaren Lösungen ist der Dachbereich beim VisionVenture komplett isoliert und mit einer schnell reagierenden Temperatursteuerung ausgestattet. Große Fensterflächen in den Seiten und der hinteren Tür sorgen für viel natürliches Licht im Wohnbereich. Die Hecktür ist einem geteilten Mechanismus gewichen, der aus einem oberen und einem unteren Teil besteht – geöffnet bildet sich so eine Art überdachte Terrasse mit einer ausziehbaren Grillstation. HYMER hat es sogar geschafft, ein komplettes Badezimmer unterzubringen – mit Toilette, Dusche und einem Waschbecken. Das Ganze lässt sich gegen die Wand zusammenklappen, um mehr Platz zu schaffen, wenn gerade niemand auf’s stille Örtchen muss.

HYMER Vision Venture Camper Van

Die großzügigen Couches im Wohnbereich lassen sich zu einem Bett umbauen und Wandverzierungen, eine dezente Beleuchtung und allerhand Zubehör für den digitalen Live Style sorgen für Gemütlichkeit und eine entspannte Atmosphäre.

Obwohl bei der Entwicklung des VisionVenture Komfort klar im Vordergrund stand, hat man bei HYMER durchaus auch nachhaltig gedacht. So kommen wesentliche Teile des Wohnmobils direkt vor Ort aus dem 3D-Drucker und es gibt eine integrierte Photovoltaik-Anlage zur Energieproduktion mit möglichst geringem ökologischen Fußabdruck.

HYMER Vision Venture Camper Van

HYMER Vision Venture Camper Van

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.