„Come with me“ – Temporäre Pfade durch den Wald

von Sebastian Klammer am Februar 13, 2019

Ellie Davies - Come With Me

Diese wunderbaren, mystischen Pfade erschuf die britische Künstlerin Ellie Davies für ihre Bilderserie „Come With Me„. Die vergänglichen Installationen entstanden in New Forest, im Westen England, dem Ort, an dem Davies aufgewachsen ist. Um sie zu erschaffen, nutze die Künstlerin verschiedenste Materialien: Wolle, Puder, Farbe und Steine. Mit ihnen folgte sie den vorhandenen Freiflächen zwischen den Bäumen und kreierte so eine natürliche, gewundene Linie durch den Raum. Jede der Installationen entstand ganz spontan – und nur für einen kurzen Moment. Nachdem sie sie fotografiert hatte, entfernte sie fein säuberlich jede Spur von ihnen. Die Bilder der Serie wurde vor kurzem in einer eigenen Ausstellung in der A.gallery Brüssel ausgestellt.

Ellie Davies - Come With Me

Ellie Davies - Come With Me

Ellie Davies - Come With Me

Ellie Davies - Come With Me

Ellie Davies - Come With Me

Ellie Davies - Come With Me

Ellie Davies - Come With Me

Weitere Arbeiten von Ellie Davies – sowohl aus der Natur als auch in Form digitaler Kompositionen – findest du auf ihrer Website und bei Facebook.

Gefunden bei Ignant.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.