STREET ART



Bsketballplatz Paris

Der spacigste Basketball-Platz der Welt … ist in Paris.

Dieser super coole Basketball-Platz ist einer Zusammenarbeit zwischen den französischen Modelabel Pigalle und der Designagentur Ill-Studio entsprungen. Im Rahmen der Kooperation hat der Paris Duperré Basketball-Platz eine überaus lebendige, geradezu (…)

Domenico Franco Lego Rom

Mega LEGO: Bauklötzchen-Vehikel in den Straßen Roms

Ein Sportwagen in einer ruhigen Seitengasse, ein Straßenbahnzug, der aus einem Tunnel kommt oder ein Helikopter, der vor dem Colosseum landet sind alles durchaus glaubhafte Bilder in den Straßen des (…)

Patrick Commecy Straßenkunst

Patrick Commecy macht aus Fassaden kleine Welten

Patrick Commecy ist ein französischer Straßenkünstler, der oftmals dröge Fassaden in farbenfrohe, fantasievolle, ultrarealistische Kunstwerke verwandelt. Dabei gestaltet er einzigartige Fresken, die den Betrachter träumen und entdecken lassen, gespickt mit (…)

Rainbow Connection Wandbild Palmitas

Wandbild über 200 Häuser in Palmitas, Mexiko

Rainbow Connection – dieses Wandbild in einem kleinen Bergdorf in Mexiko erkennt man erst aus der Entfernung, denn es erstreckt sich über 209 Häuser. Doch auch aus der Nähe betrachtet, (…)

c215 street art design blog

Schön mysteriös: Straßenkunst von C215

C215 ist der Name eines Straßenkünstlers, über den der CoffeeBreak Blog schon einmal 2012 berichtet hat. Jetzt zeigt der reiselustige Zeichner neue Werke, die er unter anderem in Paris, Nizza (…)

David Zinn Straßenkunst

Street Art: Kreidezeichnungen von David Zinn

Der in Michigan lebende Illustrator David Zinn verschönert die Straßen seines Heimatortes Ann Arbor schon seit 1987 mit quirligen kleinen Zeichnungen, die sich zum Einen perfekt in ihre Umgebung einfügen, (…)

dismaland

Banksy’s Dismaland Bemusement Park

Der stille englische Ort Weston-Super-Mare ist nicht nur der Geburtsort von John Cleese, sondern kann – zumindest für die nächsten Wochen – noch eine zweite Attraktion auf sich verbuchen: Den (…)

street art pejac

Street Art von Pejac

Der spanische Künstler Pejac hat auf seinen jüngsten Reisen die Straßen von Hong Kong, Seoul und Tokio mit seinen kleinen Kunstwerken verschönert. Entstanden ist eine Vielzahl kleiner Malereien und temporärer (…)

Monzters von Kim Köster

Monzter bevölkern Berliner Lagerhäuser

Wenn man mal darüber nachdenkt, welche Themen sich wohl für ein Kinderbuch eignen würden, stünden Monster und leerstehende Lagerhallen wahrscheinlich nicht besonders weit oben auf der Liste. Ausser natürlich für (…)

Urban Geodes von Paige Smith

Im Rahmen einer Ausstellung bei Maker City LA hat die Künstlerin Paige Smith aus Los Angeles die Stadt mit zahlreichen kleinen Gesteinsformationen an eher unerwarteten Orten versehen. Smith nennt ihre (…)