Blättrige Mandalas: Die Ginkgolaub-Kunstwerke von Joanna Hedrick

von Sebastian am September 9, 2019

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Langsam aber sicher geht der Sommer seinem Ende zu und die ersten Bäume wechseln in ihr farbenfrohes Herbstkleid. So auch die Ginkgobäume auf dem Campus der Sacramento State University, die sich in jedem Herbst in leuchtendem Gelb zeigen. Sie haben es der Künstlerin Joanna Hedrick besonders angetan. Hedrick hat an der Sacramento State promoviert und es im Laufe ihres Studiums zur Tradition gemacht, die gefallenen Ginkgo-Blätter in Form zu bringen. Anstatt sie einfach beiseite zu harken, verwandelt sie sie in wunderschöne Muster, Labyrinthe, Sonnen und einfache Mandalas. Jedes Jahr entstehen etwa ein halbes Dutzend Muster, die du, zusammen mit Videos von ihrer Entstehung, im Instagram-Profil von Joanna Hedrick ansehen kannst.

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Joanna Hedrick - Fallen Ginkgo Art

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.