Außergewöhnliches Design im Café: Verdrehte Welt

von Sebastian am August 22, 2012

design blog

In der Espresso Bar ‚D’Espresso‘ wundert man sich mittlerweile sicher nicht mehr über erstaunte Blicke neuer Gäste. Denn das hier ist kein gewöhnliches Café. Das D’Espresso sieht eher so aus, als hätte jemand eine ganze Bibliothek umgekippt, ohne dass die Bücher aus den Regalen gefallen wären.

Designer Anurag Nema und sein Team von Nemaworkshop haben hier ein sehr außergewöhnliches Design kreiert. Unter Verwendung perspektivisch korrekter, lebensgroßer Fotografien ist es ihnen gelungen, eine sehr überzeugende Illusion zu erschaffen. Die rückwärtigen Wände, Fußböden und Decken sind, so scheint es, komplett mit Büchern überzogen.

design blog

Die Wand im Eingangsbereich wurde mit einer halbtransparenten Scheibe versehen, die zum einen ausreichend natürliches Licht herein lässt und zum anderen beinahe so aussieht, wie die „Decke“ der umgekippten Bibliothek. Die gegenüber liegende Wand ist mit Parkett versehen und bildet damit den eigentlichen Fußboden.

design blog

design blog

Alles in allem muss der Effekt ganz erstaunlich sein. Wer in der Nähe ist, sollte es sich unbedingt einmal in Ruhe ansehen – vielleicht bei einem kleinen Espresso.

Gefunden bei Nemagworkshop und Urbanist.

Sag etwas zu diesem Beitrag.

Pflichtfeld.

Required. Wird nicht gezeigt.

Wenn vorhanden.